Weiteres…

 
Ergebnisse
 
Bericht
 
Fotos Samstag
 
Sonstige Fotos
 
_____________________________________

Logo-MSC Gefrees
Natur-Pur beim Trial-Pokal in Gefrees

Am letzten Juliwochenende richtete der MSC Gefrees einen Lauf zum Jura-Trial-Pokal aus. Im Gelände des MSC tummelten sich diesmal nur die Fahrrad-Trialer. Eine wohltuende Ruhe in einem fantastischen Trialgelände. Auch wenn nur bis zur grünen Spur ausgepfeilt war sah ein geübtes Trialauge für jeden Schwierigkeitsgrad irgend etwas an Hindernissen.
 
Am ersten der beiden Veranstaltungstage fanden sich 26 Starter ein. Schade nur das im oberfränkischen Gefrees wenige Fahrer aus dem benachbarten Sachsen dabei waren. Ein besseres “Training” konnte man in den Ferien nicht bekommen. Dafür fanden mit Jonny Liebeheim und Cora Lehmann wenigsten zwei Brandenburger nach Gefrees. Beide konnten sich auch in ihren Klassen auf dem Siegerpodest wiederfinden.
 
Auf den ersten Blick sieht das gelände nicht so schweirig aus, aber im Detail sind viele Wurzeln und unmengen von Steinen da. Genau die können eigentlich jedem Trialer das Leben versüßen oder auch schwer machen. Auch die Strecke zu den Sektionen ist nicht zu unterschätzen. Wer nicht den offiziellen Weg nutzte konnte auch einen ausgedienten Skihang mal so erklimmen. War keine Sektion und Punkte gab es da auch nicht.
 
Jetzt schon mal der Hinweis auf eine Veranstaltung im Oktober. Am Tag der Deutschen Einheit richtet der MSC Fränkische Schweiz ein Fahrrad-Trial aus. Von den Spuren wird es bis Grün gehen. Interessant dürfe das allemal für Sachsen und Brandenburger sein. Nähere Infos im September.