Fotos und Ergebnisse Thalheim

Bilder von Ida Steier
 
Bilder von Nicole Vogel
 
Ergebnisse 30. Mai
 
Ergebnisse 31. Mai

2. und 3. ODM-Lauf in Thalheim

Endlich wieder eine Starterzahl, die sich sehen lassen kann. 48 Trialer am Samstag und 45 Trialer am Sonntag. Man sah, dass der MSC Thalheim ein großer Verein ist. Jedoch hätten mehr Elite- und Juniorenfahrer ihr Können unter Beweis stellen können. Am Samstagmorgen ging es regnerisch los, bis zum Start hat es aufgehört und teilweise konnte man die Sonne sehen.
 
11:00 Start. Am Samstag waren die Strecken anspruchsvoller, was man bei der Auswertung durch höhere Punktezahlen sehen konnte. Sonntags kamen alle besser zurecht und die Durchlaufzeiten konnten besser eingehalten werden.
 
Bei den Kindern kommt der Nachwuchs des MSC Thalheim in Fahrt. Mit Timo Radke, Ben Roder, Erik Kellig und Yanick Wald stehen die Verfolger für Johnny Liebeheim fest. Johnny konnte an beiden Tagen auf`s Podest fahren. Mit Fanni Schneider fuhr ein junges Mädchen mit. Von ihr werden wir bei den nächsten Läufen sicher noch gute Platzierungen sehen.
 
Ayk Broszeit dominiert in guter Form im Zweikampf mit Jan Zickert. Beide wurden je einmal Erster und Zweiter. Moritz Starke vom MSC Thalheim wurde am Samstag Dritter. Tim Werner vom MSC Gefrees am Sonntag.
 
Die nächsten Klassen waren Heimspiele des MSC Thalheim. Felix Vogel und Johannes Morgenstern werden aus jetziger Sicht um den begehrten Podestplatz fahren. Gut im Rennen ist auch Christian Friedrich.
 
Am Wochenende bildete sich ein Master Quartett, das sich nichts schenkte. Es spiegelte sich in den Platzierungen nieder. Ich glaube, hier ist die Tagesform und stabile Nerven das Entschiedenste.
 
Mächtig Gegenwind vom Gebirge bekommt Frank Drygalla. Hier sind die Jugendfahrer des MSC Thalheim mit Robin Lehnert, Ron Trommer und Kevin Baumann eine starke Konkurrenz. Leider musste der in der ersten Runde führende Kevin Baumann am Sonntag verletzungsbedingt aufhören.
 
Allein, allein heißt es in der Elite Spur. Michael Hampel siegte souverän. Am Sonntag kam Teamkollege Hannes Hermann zum Einsatz. Hannes wurde Erster, Michael Zweiter.
 
Der MSC Thalheim konnte, trotz Motoradtrial in Sokolov, ein starkes Team aus den Reihen der Fahrradtrialer zum Ausrichten der beiden Läufe auf die Beine stellen. Vielen Dank den Helfern.
 
Ein gelungenes Wochenende wurde durch die Kinder- und Jugendspiele des Erzgebirgskreises abgerundet.
 
Andreas Wald
MSC Thalheim

Anmerkung von biketrial.org: In der kommenden Woche folgen noch mehr Fotos vom ODM Wochenende aus Thalheim und es gibt dann auch Bilder der ODM aus Scheibenberg.